Home

Medien Management bei Pageflow

4. April, 2016

Egal in welchem Format Fotos oder Grafiken, Audios und Videos hochgeladen werden: Pageflow verarbeitet alle gängigen Dateien* optimal weiter. Bilder werden automatisch in unterschiedliche Größen und Zielformate umgerechnet, damit die mobile Darstellung ebenso flüssig läuft, wie die maximale Desktop-Version bei schneller Internetverbindung.

Audios und Videos werden in der Cloud über den Encoding-Dienst ZENCODER ebenfalls in mehrere Größen und Zielformate gewandelt. Durch diesen Prozess kann Pageflow immer die bestmögliche Ausgabequalität bereitstellen – angepasst an das jeweilige Gerät und der verfügbaren Internetverbindung angemessen. Dabei gilt: Je besser die Datei, desto besser ist das Ergebnis in Pageflow.

Filme, Bilder und Audios einfach markieren und gleichzeitig in den Editor ziehen

Das integrierte Medien Management spielt eine zentrale Rolle für den Qualitätsanspruch bei Pageflow, denn durch die automatisierten Encoding-Prozesse wird eine reibungslose Performance garantiert. Zudem erspart es jede Menge Arbeit, die somit in die Story investiert werden kann.

10 min testen

Um ein ausgiebiges Testen des Encodings zu ermöglichen, verfügt jeder Trial-Account über 10 Freiminuten. Damit dieses Guthaben möglichst lange hält, empfehlen wir zum ersten Ausprobieren eher kurze Clips und Audios zu verwenden.

Einmal hochgeladene und verarbeitete Dateien können wiederverwendet werden.

Jetzt ausprobieren

 

* Zencoder unterstützt 99,9 % der gängigen Codecs und Formate.


Leave a Comment